UA-128333982-1
  
               

Professionelle und sichere Asbestsanierung

Zertifizierter Fachbetrieb für Rückbau und Entsorgung von asbesthaltigen Materialien wie bspw. Eternit / Asbest an Fassaden und Dächern

Lizensiert gem. TRGS 519:

Wir von Bauunternehmung Gehlen sanieren Ihr Objekt ohne Sie oder Ihre Nachbarschaft schädlichen Schadstoffen auszusetzen! Abbruch, Sanierung oder Instandhaltung - Asbest bzw. die Asbestsanierung ist dabei in allen Bereichen ein zu berücksichtigender Bestandteil!


Hätten Sie zum Beispiel gewusst, dass:

  • a) bis ca. 1987 montierte Faserzementplatten (üblicher Sprachgebrauch: "Eternit"), asbesthaltig sind...?!?
  • b) bis ca. 1990 auf Dächern montierte Wellplatten ebenfalls asbesthaltig sind?!? Auch hier hilft es zu überprüfen, wann der Belag auf Ihr Dach montiert wurde!
  • Wenn Sie also unsicher sind, ob Ihre Fassade bzw. Ihr Dach Asbest enthalten...Prüfen Sie auf jeden Fall, wann die Platten an Ihrer Fassade montiert wurden!!

Bei der Entkernung, einem Rückbau oder Teilabriss setzen wir, wo möglich, verschiedenste Geräte ein, um die Arbeiten schnell und günstig realisieren zu können. Wenn durch den Einsatz von schwerem Gerät Schäden an den zu verbleibenden Bauteilen zu erwarten wären, dann setzen wir natürlich auf den Handabbruch, der ein präziseres Arbeiten ermöglicht.

In Dach- und Fassadenplatten sowie an anderen Stellen wurde Asbest bis 1993 wegen seiner optimalen Produkteigenschaften u. a. als Dichtungsmaterial häufig verbaut. 

Problematisch wird dieser Baustoff vor allem dann, wenn er beschädigt
wird oder entsorgt werden muss. 
Die feinen Fasern können sich in den Lungen festsetzen und Krebs verursachen. 

Aus diesem Grund wurden die Technischen Regeln für Gefahrstoffe (TRGS 519) geschaffen.         

Unfachmännisches Entfernen oder Beschädigen asbesthaltiger Materialien stellt eine Gefahr für Gesundheit von Ihnen und anderen dar. Laut Verordnung zum Schutz vor Gefahrstoffen ist die Durchführung von Abbrucharbeiten inkl. Asbestsanierung daher nur zertifizierten und behördlich zugelassenen Unternehmen erlaubt.
Dank staatlicher Zulassung durch die Bezirksregierung Düsseldorf gemäß TRGS 519 sind wir auch hier Ihr professioneller Partner wenn es darum geht, Ihre Fassade gem. der gültigen Gefahrenstoffverordnung  (GefStoffV) zu sanieren und die kontaminierten Bauteile ordnungsgemäß zu entsorgen!

Als Sanierungsfachbetrieb mit bundesweiter gültiger Zertifizierung sind wir mit modernstem technischen Gerät zur Asbestsanierung ausgestattet und führen für unterschiedlichste Auftraggeber Sanierungsarbeiten an asbestbelasteten Immobilien (Schwerpunkt: Fassaden) aus. 

Kontaktieren Sie uns noch heute für ein unverbindliches Angebot.